MPU-Vorbereitung EXPRESS

Was dieser Beitrag behandelt:

Sie müssen zur MPU und die Zeit drängt wie verrückt? Warum auch immer das passiert ist: Werfen Sie die Flinte nicht ins Korn, aber vor allem Finger weg von panikmäßigen Kurzschluss-Reaktionen! Hier erfahren Sie was ich Ihnen auch bei großem Zeitdruck noch bieten kann und welche Voraussetzungen nötg sind.

Hocheffektiver Crashkurs

Oft ist zu lesen, dass eine gute Vorbereitung auf die MPU auch reichlich Zeit braucht, am besten sogar mehrere Monate. Davon halte ich nichts. Wenn zwischen den einzelnen Sitzungen lange Pausen liegen, geht sinnlos Zeit verloren um an die vorige Sitzung wieder anzuknüpfen und einen durchgehenden Faden zu spinnen. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass es am besten funktioniert, wenn die gesamte Vorbereitung in 4 bis 6 Wochen abgeschlossen ist.

Vielleicht ist es geschehen, dass bei Ihnen die MPU schon unmittelbar bevor steht und Sie sich (z.B. durch berufliche Zwänge) zu wenig drum gekümmert haben. Und es kann natürlich noch ganz andere Gründe geben. Egal warum - jetzt ist es halt schon passiert!

Wenn nötig ist es machbar, die gesamte Vorbereitung auf die MPU auch an einem einzigen Wochenende oder noch kürzer durchzuziehen. Dazu sind allerdings einige Voraussetzungen nötig:

  1. Zuerst ist zu klären, ob Sie irgendwelche Abstinenznachweise brauchen oder Mindestfristen einhalten müssen. Das kann vor allem bei Alkohol-MPU oder Drogen-MPU der Fall sein. Meistens lässt sich das recht schnell klären. Falls entsprechende Nachweise zwingend nötig sind, macht ohne die auch der beste Crashkurs keinen Sinn.
  2. Durch die knappe Zeit ist Ihre intensive aktive Mitarbeit ganz besonders wichtig. Es würde kläglich scheitern, wenn Sie sich einfach zurücklehnen und erwarten, dass ich Ihnen schon sagen werde, was Sie erzählen müssen.

Wenn diese Voraussetzungen aber erfüllt sind, spricht nichts gegen einen intensiven "Crashkurs". Ich habe auch kein Problem damit die entscheidenden 1-2 Sitzungen spät abends oder nachts durchzuführen, wenn es anders halt nicht passt.

Wie wird es gemacht?

Per Videokonferenz. Ich arbeite mit Teamware (verfügbar für Windows, MacOS und alle gängigen Smartphone-Betriebssysteme). Sicher, stabil und einfach in der Bedienung.

Wie viel kostet es?

Meine MPU-Vorbereitung Express biete ich zum Festpreis von 850,00 Euro an.

Zusammenfassung

Die Zeit reicht nicht für eine konventionelle Vorbereitung auf das alles entscheidende Gespräch mit dem psychologischen MPU-Gutachter? Gehen Sie trotzdem keine falschen Kompromisse ein, denn eine negativ ausgefallene MPU-Begutachtung ist teuer, sehr lästig und zeitraubend!

Meine MPU-Vorbereitung EXPRESS sollte auch für Ihren besonderen Fall die passende Lösung sein.