MPU wegen Cannabis auf Rezept

Immer mehr erhalten inzwischen Cannabis auf Rezept verschrieben. Das Ziel ist erreicht: Endlich kein illegaler Erwerb mehr nötig! Böse ist dann aber oft das Erwachen, wenn plötzlich noch eine MPU absolviert werden muss um den Führerschein wieder zu bekommen oder ihn behalten zu können. 

Weit verbreitet ist die naive Sichtweise: Jetzt habe ich ja mein regelmäßiges Rezept, dann sind ja alle Führerschein-Probleme wie weggeblasen! Dem ist leider aber gar nicht so, und groß ist die Überraschung, wenn man feststellt, dass es inzwischen sogar eigene MPU-Fragestellungen speziell für die Begutachtung wegen Cannabis auf Rezept gibt. Und diese MPUs haben es sogar ganz besonders in sich.

Lesen Sie hier:
Infos zur MPU wegen Cannabis auf Rezept

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *